Mehrwöchiges Praktikum in der Flüchtlingsunterkunft

Sie sind Student_in der Sozial-/Pädagogik, Rechts-, Erziehungs-, Sozialwissenschaften und/oder ein überaus interessierter und selbständig arbeitender Mensch und möchten ein mehrwöchiges (mind. 3 Wochen) Praktikum in der Rostocker Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende machen?

Wir bieten u. a.:

  • Hierarchiefreie Team-Struktur in dem interessanten und vielfältigen Arbeitsfeld der Flüchtlingssozialarbeit
  • Entfaltungsmöglichkeiten für Ideen und Engagement
  • Einblicke in die Betreuungs- und Betreibungsarbeit in einer Gemeinschaftsunterkunft
  • Wissensgewinn zu den Lebensbedingungen sowie rechtlichen Rahmenbedingungen von Asylsuchenden in Deutschland

Wir erwarten vor allem:

  • selbständiges Arbeiten
  • Engagement
  • Offenheit und Interessiertheit

Interessenten bewerben sich bitte über o.g. E-Mail-Adresse.